Kleiner Energie-Kreislauf

Der kleine Energiekreislauf ist eine der grundlegenden Übungen im Qigong. Es ist eine Meditation, die den Energiefluss in den beiden Haupt-Energiebahnen, vorne am Körper das sogenannte Diener-Gefäß und hinten das Lenker-Gefäß, verstärkt. Aus diesem Kreislauf wird der ganze Körper mit mehr Energie versorgt und gestärkt.